October 13, 2013

Frankfurt Book Fair 2013 ♥

Hello my dear readers!

I am so so so pleased with the trip to the Frankfurt Book Fair! But actually the day started that bad, at first I thought to just stay at home. Five minutes after I woke up I dashed down the stairs, once I only have put clothes on, just random clothes I found because I was beyond belated, I've brushed my teeth and packed my bag. And I forgot so many things, first I took my BB creme, mascara, concealer and bronzer along, but forgot my powder, brushes and most important I haven't remembered taking a mirror and my LipSmacker. My mood got even worse as the bus driver wasn't able to turn on the heater (6:00 - 11:00 AM). Nevertheless the day got better throughout the time I was at the Book Fair. I caught up some amazing impressions and got a ton of free book extracts and even a pink grapefruit drink by Daniela Katzenberger (it was so yummy!). By the way, she is a Reality TV celebrity. Shortly before 3:00 PM I went outside with my friends Jessi, Layla, Micha, Cari, Katha and Jojo to meet Guido Maria Kretschmer. And I actually did meet him! I was so glad about that. He was surrounded by Book Fair guests, camera persons, photographers and fans. And for a moment he was standing just beside me, so I instantly asked, if I am allowed to take a picture and he was so sweet, looked at me and then into my camera lens and now I have a picture with us both on it. Unfortunately he already looked in the direction of his body guards, I guess, but hey, I've got a photo with a homosexual German fashion designer and TV fashion expert! I am so glad, he is so adorable and his perfume was a decently sweet but still intensive scent, I really want to know which one it is! A few minutes later he went on the Open Stage (Agora) and after a little smalltalk and/or introduction he was reading out an extract of his book "Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe" and I recorded it on video. The most amazing part was standing quite in front of him and getting two autographs, one for my twin sister Kinga and one for me. The day couldn't get any better! Well, after seeing him and even talking to him (I asked for another autograph for my twin sister and he stated that there's a second one like me and gave me a second autograph!) my friends and me went back to the third fair hall and browsed books. The negative thing about yesterday was the fact that the books were not going to be sold until today at 9:00 AM. All in all it was an awesome day which started really bad and turned out into a great one! Below you can see the pictures, the first one is the best one!

Hallo meine lieben Leser!

Ich bin so so so sehr zufrieden mit der Fahrt zur Frankfurter Buchmesse! Obwohl der Tag eher bescheiden anfing, sodass ich fast zuhause bleiben wollte. Fünf Minuten, nachdem mein Wecker geklingelt hat, bin ich schon die Treppen hinunter gestürmt. In den fünf Minuten habe ich einfach das angezogen, was mir in die Hände gefallen ist, meine Zähne geputzt und meine Tasche gepackt, darunter waren auch BB Creme, Concealer, Bronzer und Wimperntusche. Ich habe aber so viele Sachen vergessen, unter anderem Puder, Pinsel und vor allem Spiegel und meinen LipSmacker. Meine Stimmung sank danach ins Unermessliche, nachdem der Busfahrer zwischen sechs Uhr früh und elf Uhr nicht in der Lage war, die Heizung aufzudrehen. Trotzdem wurde der Tag auf der Buchmesse noch besser. Ich habe viele wunderbare Eindrücke gewonnen und eine Menge an gratis Leseproben bekommen. Außerdem habe ich noch das Pink Grapefruit Getränk von Reality-TV Star Daniela Katzenberger ergattert (so lecker!). Kurz vor 15 Uhr bin ich mit meinen Freundinnen Jessi, Layla, Micha, Cari, Katha und Jojo zum Open Air Zelt gegangen, um Guido Maria Kretschmer zu treffen. Und ich habe ihn wirklich getroffen! Ich war so glücklich darüber! Er war umgeben von Messebesuchern, Kameramännern, Fotografen und Fans. Und für einen Moment stand er neben mir, also habe ich sofort zu ihm gemeint, "Guido, ich will ein Foto mit dir", habe mein Handy gezückt und er hat mich kurz angesehen und dann in Richtung der Kameralinse und nun habe ich ein Foto mit uns beiden! Leider hat er zu früh zu seinen Bodyguards, denke ich zumindest, geschaut, aber hey, ich habe ein Foto mit einem homosexuellen deutschen Modedesigner und TV Fashionexperten! Ich bin so froh, er war echt süß und er trug einen dezent süßlichen, aber doch intensiven Duft, ich möchte gerne wissen, was das für ein Parfüm war! Einige Minuten später ist er auf die Bühne getreten (Open Stage, Agora), hat ein wenig geredet und dann beschlossen, aus seinem Buch "Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe" das Kapitel, so denke ich, namens "Die Perfekte" vorzulesen. Davon habe ich ein Video gedreht und als er schließlich Autogrammkarten und Signaturen verteilte, habe ich meine Chance genutzt und zwei Autogramme von ihm bekommen, eines für meine Zwillingsschwester Kinga und eines für mich. Der Tag hätte nicht besser werden können! Nun ja, nachdem ich ihn sodann gesehen und sogar mit ihm geredet habe (ich habe nach einem weiteren Autogramm, für meine Zwillingsschwester, gebeten und er meinte lächelnd "Oh, dich gibt es ein zweites Mal?" und gab mir das zweite Autogramm), sind meine Freundinnen und ich erneut in die Messehalle 3 aufgebrochen und haben in Büchern geschmökert. Das einzige negative daran war, dass man sich die Bücher und Artikel erst heute ab neun Uhr kaufen konnte. Alles in einem war es ein toller Tag, der zwar unschön anfing, aber sich zu einem wichtigen Tag entwickelte! Unten könnt ihr die Bilder dazu sehen, das erste ist das beste!

Click on the photos to enlarge them! ||| Klickt auf die Fotos, um diese zu vergrößern!









What a coffee-ending to a sweet day.

xoxo Aga

8 comments:

  1. hahaha und das wichtigste: kaffeeeee :DD
    vielen lieben dank für deinen supersüßen kommentar! <3 das hat mich echt so irre gefreut! ich mag dein blog auch sehr :) schaue brav öfter mal vorbei ;)
    liebst, tina
    http://spottingconceitedness.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja natürlich, nachdem ich ja immerhin mehr als verschlafen hab, musste der Abend mit einem Kaffee gefeiert werden, sonst hätte ich das nicht mehr überlebt :D
      Ach, das hab ich doch gerne gesagt, dein Blog ist wirklich toll! Und ich freue mich auch ganz arg über deinen Kommentar und wie ich sehe, folgst du mir genauso fleißig, wie ich dir :) ♥
      xoxo Aga

      Delete
  2. nein, bist du definitiv nicht :)
    http://papillonfully.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Replies
    1. Damn what? :)
      I see you speak Polish, am I right? And I absolutely love your blog!
      xoxo Aga ♥

      Delete
  4. Replies
    1. Oh, this is so nice to hear! Thank you very much, I absolutely love your blog, it is wonderful!
      xoxo Aga ♥

      Delete

Salut et bonjour, feel free to comment! ♥